Jump BNI (S-Vaihingen)
Meeting Day: Thursday, 7:00 AM
Meeting Location:
Restorante Da Domenico
Heßbrühlstr. 64
70565 Stuttgart
BW
Member Count: 26
President: Uta Hessbrüggen
Tel: 071150449199
Send Message
Vice President: Philip Krauss
Tel: 0711 72230230
Send Message
Secretary / Treasurer: Bettina Throner
Tel: 015754318596
Send Message
Chapter Director Consultant: Andrea Schricker
Tel: 07032- 943131

Was gibt es Schöneres als mit tollen Leuten ein Wochenende in den Bergen zu verbringen. Das haben wir uns alle gedacht, als wir uns schon vor vielen Monaten in die Teilnahmeliste für die Skiausfahrt ins Montafon eingetragen haben. Am Ende waren es 12 Teilnehmer, die angemeldet waren. Unser Eventkoordinator und Sanitär- und Heizungsfachmann im Chapter Klaus Krummel hat die Ausfahrt organisiert. Wenn man ihn von den Bergen schwärmen hört, kann es nur super werden. Ziel war die Wormser Hütte auf 2307m Höhe mitten im Skigebiet. Leider hat sich die Teilnehmerliste in der letzten Woche vor der Ausfahrt durch Krankheit und unvorhersehbare Termine auf 6 Teilnehmer stark reduziert. Getroffen haben wir uns im österreichischen Schruns an der Talstation am Freitag morgen. Von dort ging es mit Rucksäcken auf dem Rücken und unseren Skiern und Snowboards in den Händen erstmal mit der Gondel ein Stück auf den Berg und dann in mehreren Etappen über weitere Lifte und Abfahrten direkt zur Wormser Hütte. Wir waren überwältigt! ...und zugleich sehr erleichtert, dass wir unsere schweren Rucksäcke endlich los werden konnten. Denn ab dem Zeitpunkt konnten wir den ganzen Tag das schöne Skigebiet erkunden und uns richtig austoben. Ab 16 Uhr wurde es dann langsam ruhig auf dem Berg. Der Liftbetrieb wurde eingestellt und wir haben uns alle auf der Hütte getroffen, um einen grandiosen Sonneruntergang und einen schönen Sundowner zu genießen. Was mir am meisten am ersten Abend in Erinnerung geblieben ist, war die Ruhe auf dem Berg. Ich wusste überhaupt nicht, wie ruhig es auf einem Berg werden kann. Einfach nur schön und magisch. Den Abend haben wir dann mit tollem Essen und Spielen in der Hütte beendet. Um 22 Uhr ist auch hier Hüttenruh und wir haben uns in unsere Hochbetten verzogen. In der Nacht hat so manch einer das ein oder andere Wäldchen abgeholzt ;-) Unser Wirt hat hier aber gut vorgesorgt und uns jedem ein Päckchen Ohropax auf das Kopfkissen gelegt. So kam jeder zu seinem Schönheitsschlaf. Der Samstag war voller Aktion. Natürlich haben wir es uns nicht nehmen lassen, in die frisch präparierten Pisten, die ersten Spuren zu fahren! Es war einfach nur toll! Und wenn man schon so früh auf dem Berg ist, kann man auch antizyklisch Pause auf den verschiedenen Hütten machen und findet immer einen Sitzplatz. Wir hatten auch an diesem Tag wieder herrliches Wetter und tolle Schneeverhältnisse und haben den sportlichen Teil um 16 Uhr eingestellt, um uns alle hinter der Wormser Hütte in der warmen Nachmittagssonne zu räkeln und den Tag mit leckeren Getränken abzuschließen. Am Sonntag ging es dann wieder mit Wehmut nach Hause. Das Wochende auf der Wormser Hütte hat uns allen viel Spaß gemacht. Wir hatten tolles Wetter, haben uns alle gut verstanden und hatten viele Gelegenheiten, mehr über den anderen zu erfahren, was bei den BNI Treffen so nicht möglich ist. Vielen Dank an Klaus Krummel für die Organisation!

Skiausfahrt_ins_Montafon_01
Skiausfahrt_ins_Montafon_02
Skiausfahrt_ins_Montafon_03
Skiausfahrt_ins_Montafon_04
Skiausfahrt_ins_Montafon_05